Das Erwachen SPOILERFREI!!!

Das Erwachen der Macht SPOILERFREI!!!

wpid-2e624c7af85c2c30ac65395cb28adb37.jpg

Mittwoch Nacht, oder eben Donnerstag Morgen war es endlich soweit! Die lang ersehnte Premiere des siebten Teils der Star Wars Saga.
In Berlin schon lang ausverkauft, konnten wir in München noch Tickets zur Mitternachtspremiere ergattern. Wir haben uns schon lange darauf gefreut. Ich bin ein alter Star Wars Fan, kenne die Filme in und auswendig, besitze ein paar kleine modische Accessoires und Merchandisingprodukte zu dem Thema und würde mich zumindest als kleinen Nerd / Geek bezeichnen. Im Gegensatz zu dem alten Kern der Fans, habe ich auch Gefallen an den drei letzten Verfilmungen der Episoden I bis III gefunden. Sie haben für mich das richtige Feeling erzeugt um die Charaktere glaubhaft und liebenswert zu machen. Jar Jar Binks mal ausgeschlossen …

Also im Kino hatte ich keine großen Erwartungen an die Story, eher wollte ich endlich mal wieder Star Wars im Kino sehen, high werden von meiner kleinen Droge.
Leider wurden meine Erwartungen in dieser Hinsicht wenig erfüllt.
J. J. Abrams ist klar ein großer Fan und hat versucht alles zu erfüllen was ein Fan sehen will, alte Helden, alte Freunde, legendäre Zitate in Wort und Bild…
Aber der Funke wollte nicht so recht über springen.
Ich finde die neuen Figuren sympathisch und auf ihre Weise interessant, aber es fehlt mir die Emotion dahinter, so kann ich mich nicht in die Geschichte hinein fühlen.
Einzig das Ende hat mir die gewünschte Gänsehaut gebracht.

wpid-heute_nacht_war_es_soweit___starwars__theforceawakens__kriegdersterne__wie_es_mir_gefallen_hat_verrate_ich_bald_auf_simsalabini.de__.jpeg

Ich will den Film unbedingt noch im Original sehen, wenn mir die Gesichter schon vertrauter sind kommt vielleicht die richtige Stimmung auf.
Auf alle Fälle ebnet Episode VII den Weg für die nächsten zwei. Von denen ich dann aber mehr erwarte.

Schaut ihn euch an und erzählt mir was ihr von dem Erwachen der Macht haltet!